AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

 

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind automatisch Bestandteil sämtlicher Verträge, welche zwischen einem Kunden und DelicatEssen entstehen. Mit der Bestellung einer Catering- Dienstleistung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB ausdrücklich und vorbehaltlos einverstanden. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Form.  

 

2. Zustandekommen

 

DelicatEssen unterbreitet dem Kunden auf der Grundlage von dessen Bestellung eine detaillierte Offerte. Nach Prüfung der Offerte durch den Kunden sowie nach Einarbeitung seiner allfälligen Änderungen und Ergänzungen stellt DelicatEssen dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung zu. Der Vertrag kommt mit der Bestätigung dieser Auftragsbestätigung durch den Kunden zustande. In der Regel erfolgt eine erste, allgemeine Offerte kostenlos. Wünscht der Kunde eine zweite, detaillierte Offerte und kommt der Vertrag später nicht zustande, ist DelicatEssen berechtigt, für die Bemühungen im Zusammenhang mit der Erstellung weiterer Offerten eine Unkostenentschädigung gemäss Aufwand und Spesen einzufordern. 

 

3. Gesundheit

 

Bitte informieren Sie uns zwingend über Allergien der Gäste auf gewissen Nahrungsmitteln bei der Buchung des gewünschten Menüs damit wir die Zubereitung der Gerichte entsprechend anpassen oder alternativ Gerichte vorschlagen können. DelicatEssen übernimmt keine Haftung für Reaktionen auf Lebensmittelallergien und sonstige körperliche Reaktionen auf sämtliche verwendeten Lebensmittel und Getränke.  

 

4. Preise

 

Die in der Offerte angegebenen Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Preise auf der Website sind Richtpreise, Delicat-Essen behält sich eine allfällige Preisänderung vor. 

 

5. Serviceleistungen

 

Die Verrechnung der Service-Personalkosten erfolgt nach effektivem Aufwand. Pro Person und Stunde vor Ort stellt Delicat-Essen 65.- CHF in Rechnung. Je nach Aufwand und Dauer reduzieren oder erhöhen sich die Kosten. 

Lieferung und Abholung 

Rapperswil - Umkreis von 30km = Pauschale CHF 30.00 pro Weg

Fahrkosten ab 30km = CHF 1.00/ gefahrener Kilometer

Lieferung und Abholung von Mietmaterial erfolgt durch Delicat-Essen.

 

6. Geringfügige Änderungen

 

DelicatEssen behält sich vor, bei kurzfristigen Änderungen im Marktangebot, aufgrund von fehlenden Waren oder massiv erhöhten Preisen, seine Dienstleistungen geringfügig zu ändern. Er berücksichtigt dabei die Interessen und Wünsche des Kunden und bietet eine gleichwertige Auftragserledigung.

 

7. Pflichten des Kunden

 

Der Kunde verpflichtet sich bis spätestens 10 Tage vor Beginn seines Anlasses die genaue Personenzahl anzugeben, da diese für die Organisation massgebend und als Basis für die Abrechnung ist.

Bei nachträglicher Unterschreitung der Anzahl Gäste wird automatisch die ursprünglich vereinbarte Anzahl verrechnet.

 

8. Annullieren das Anlasses

 

Bei einer Annullierung einer Bestellung durch den Kunden gelten folgende Rücktrittsregelungen: 

 

ab 60 bis 31 Tage vor Anlass 25% der vereinbarten Leistung

ab 30 bis 14 Tage vor Anlass 50% der vereinbarten Leistung 

ab 13 bis 8 Tage vor Anlass 75% der vereinbarten Leistung

ab 7 Tage vor Anlass 100% der vereinbarten Leistung 

 

Bereits ausgeführten Vorbereitungshandlungen und speziell bestellten oder angefertigten Materialien, Geräte und Zubehör werden in jedem Fall voll verrechnet.  

 

9. Haftung des Kunden

 

Wird seitens DelicatEssen Mietmaterial gestellt (Gläser, Geschirr, Bestecke, Wäsche etc.), ist der Kunde dafür verantwortlich, dass das Material vollständig und nicht beschädigt zurückgegeben wird. Verluste und Beschädigungen gehen zu Lasten des Kunden und werden zum Neuwert in Rechnung gestellt. 

Zusätzliche Kosten durch Diebstähle oder Beschädigungen am Mietmaterial durch den Mieter selbst oder durch Dritte verursacht, sind vom Mieter zu übernehmen.

 

10. Versicherungen / Bewilligungen

 

Ohne anders lautende Vereinbarung ist der Kunde für den notwendigen Versicherungsschutz in Bezug auf Sach- und Personenschäden verantwortlich sowie für sämtliche gesetzlich vorgeschriebene Bewilligungen, welche im Zusammenhang eines Events benötigt werden.